Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

INDIVIDUELL und INTERDISZIPLINÄR

Bei der Craniomandibulären Dysfunktion – CMD – handelt es sich um ein Krankheitsbild, das häufig unterschätzt wird. Die Symptome sind vielschichtig und manchmal schwer einzuordnen. Wir setzen hier auch auf die Zusammenarbeit unserer Spezialisten mit Medizinern anderer Fachrichtungen.

Informieren Sie sich weiter

nach oben