Tabuthema

Mundgeruch nicht verschweigen: Der Zahnarzt in Hannover hilft

Chronischer Mundgeruch ist mehr als nur eine gelegentliche Störung für unsere Mitmenschen. Wenn wir über die „Halitose“ sprechen, dann reden wir nicht über eine Knoblauch- oder Zwiebelfahne, die irgendwann von selbst verfliegt. Dauerhafter, strenger Mundgeruch ist eine Belastung, die bis zur gesellschaftlichen Isolation führen kann. In Deutschland leiden rund 30 Prozent der Menschen unter Mundgeruch. Was viel nicht wissen: Der Zahnarzt kann in den meisten Fällen helfen!

Damit wir Ihnen helfen können, ist es wichtig, die Scham zu überwinden und mit Spezialisten über den Mundgeruch zu sprechen. Oft reichen regelmäßige gründliche Zahnreinigungen und die üblen Gerüche verschwinden von alleine. Aber dazu müssen wir gemeinsam den Ursachen auf den Grund gehen.

Informieren Sie sich weiter

nach oben