Anästhesie

Ohne Angst zum Zahnarzt in Hannover – wir haben was gegen Ihre Ängste!

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Angst vor dem Besuch einer Zahnarztpraxis haben. In vielen Fällen hat es mit unangenehmen, eventuell schmerzhaften Erlebnissen in der Kindheit zu tun. Hier sollten wir gemeinsam etwas unternehmen, denn ohne den regelmäßigen Besuch in der Zahnarztpraxis steigen die Risiken für Ihre Gesundheit.
Sprechen Sie uns an und schildern Sie uns Ihre Befürchtungen – wir hören Ihnen zu und beraten Sie persönlich und individuell!

Wir haben was gegen Schmerzen

Gehören Sie zu den Patienten, die sich vor allem Gedanken um mögliche Schmerzen während und nach der Behandlung machen? Da können wir Sie im wahrsten Sinne des Wortes beruhigen. Dank unserer technischen Möglichkeiten führen wir unsere Eingriffe „minimalinvasiv“ durch. Das heißt, dass nur wenig Gewebe geschädigt oder verletzt wird und Schmerzen – vor allem nach der Behandlung – kaum eine Rolle spielen. Natürlich bieten wir unseren Patienten hier in Hannover jede Form von Betäubung und Narkose:

  • Vollnarkose: In Begleitung eines erfahrenen Anästhesisten verschlafen Sie die OP!
  • Lokalanästhesie: Die örtliche Betäubung ist der Standard in der zahnärztlichen Behandlung
  • Lachgas: Sicher und beruhigend die Behandlung erleben!
  • Analgosedierung: Im „Tiefen- oder Dämmerschlaf“ entspannt dabei sein!

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Team in der Podbielskistraße 344 gerne zur Verfügung!

Informieren Sie sich weiter

nach oben